1. Offene Hessische Chess960 Meisterschaft

19. 20. März 2005 in Offenbach



Wir Westler als Hessens Speerspitze des Chess960 ließen es uns natürlich nicht nehmen, gleich in Kompaniestärke bei der Ersten Chess960-Landesmeisterschaft teilzunehmen.

Das Turnier wurde von den Chess Tigers in bekannt professioneller Weise organisiert, und so war es ein reiner Genuß, mitzuspielen. Die Räume im Offenbacher Büsing-Palais waren vom Feinsten, die Organisation klappte reibungslos, es gab nicht einen einzigen Streitfall und wir Westler haben auch ein paar Preise mit nach Hause gebracht.
Insgesamt namen 47 Spieler teil, davon sieben Titelträger und acht Westler. Das Feld insgesamt war mit einem Wertungszahlen-Schnitt von etwa 2040 sehr stark.

Das Turnier war um den Hessen-Kongreß herum drapiert, dadurch waren am Samstag nachmittag drei Runden zu spielen und am Sonntag vier. Ein hervorragendes Anti-Streß-Programm also, bei dem alle Spieler ohne Erschöpfungszustände durchhalten konnten.

Sieger wurde, wie schon bei unserem eigenen Chess960-Turnier im letzten Herbst, FM Tillmann Vogler von Schott Mainz vor GM Viesturs Meijers (Nickelhütte Aue) und IM Stefan Solonar vom gastgebenden Verein VSG 1880 Offenbach.

Am besten von den Unsrigen schnitt Ferdi ab, der mit 4,5 Punkten im Gesamt-Klassement den 12. Platz erreichte und außerdem noch den Seniorenpreis gewann. Walter erspielte sich mit 4,0 Punkten den 17. Platz. Dani kam mit 3,5 Punkten auf Rang 26. 3,0 Zähler holten sich Mike (Platz 27) und Markus (Platz 29), der in der letzten Runde um ein Haar gegen IM Donchenko gewonnen hätte.

Claus erkämpfte sich 2,5 Punkte und Platz 36, und die Plätze 40 und 41 holten sich Andreas und Renate mit jeweils 2,0 Punkten.

Tillmann Vogler von Schott Mainz gewann das Turnier Hier bei seinem Sieg in der 6. Runde gegen den Zweitplatzierten, GM Viesturs Meijers
   
Bester Westler und Gewinner des Seniorenpreises: Ferdi Niebling Claus Henrici und Hans-Walter Schmitt teilten sich in der letzten Runde die Punkte
   
Beim Vater-Sohn-Duell in der 6. Runde setzte sich Danni gegen seinen Vater durch. Mike in Nöten beim Turmendspiel in der sechsten Runde
   
Markus in der 6. Runde gegen Ahmad Wahedi Die Westler waren nicht nur zum Spielen da: Jürgen übernahm die Anmeldung und Ergebnismeldung
   
Kiebitz Eric fing gleich mit der Turniervorbereitung für nächstes Jahr an "Nächstes Jahr spiel ich auch mit!" Dennis Ragnar van Reem
   
Die Siegerehrung
   

Die Abschuß-Tabelle

Fortschrittstabelle: Stand nach der 7. Runde (nach Rangliste)
Nr. Teilnehmer ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte PktSum MiBuch
1. Vogler,Tillmann 2339 2339 35W1 14S1 6W1 5S1 9W1 2W1 3S0 6.0 27.0 24.5
2. Meijers,Viesturs 2482 2482 23W1 11S1 4W1 9S1 3W1 1S0 5W1 6.0 26.0 25.5
3. Solonar,Stefan 2393 2393 20S1 12W1 1 8W1 2S0 13W1 1W1 6.0 25.0 23.0
4. Wege,Jochen 2298 2298 29S1 30W1 2S0 7W½ 22S1 18S1 10W1 5.5 21.0 20.0
5. Margolin,Boris   2432 24S1 15W1 10S1 1W0 14S1 8W1 2S0 5.0 23.0 23.0
6. Wahedi,Ahmad Siar 2246 2246 33S1 18W1 1S0 16W1 8S0 29W1 13S1 5.0 20.0 19.5
7. Petri,Klaus 2285 2285 37W1 22S½ 18W1 4S½ 13W0 27S1 14W1 5.0 20.0 18.5
8. Regis,Georg 2187 2187 42W1 28S1 22W1 3S0 6W1 5S0 11W½ 4.5 21.5 21.0
9. Sadeghi,Behrang 2301 2301 31S1 16W1 17S1 2W0 1S0 15W½ 22S1 4.5 20.0 21.5
10. Melzer,Oliver 2256 2256 25W1 13S1 5W0 27S½ 35W1 11S1 4S0 4.5 20.0 20.0
11. Rasch,Holger 2257 2257 26S1 2W0 24S1 30W1 15S1 10W0 8S½ 4.5 19.5 20.0
12. Niebling,Ferdinan 2222 2222 40W1 3S0 35W½ 22S0 38W1 36S1 23W1 4.5 15.5 14.5
13. Müller,Achim 2143 2143 43S1 10W0 29S1 1 7S1 3S0 6W0 4.0 19.0 19.5
14. Kunin,Leonid 2227 2227 39S1 1W0 31S1 17W1 5W0 19S1 7S0 4.0 18.0 21.0
15. Kribben,Matthias, 2224 2224 34W1 5S0 21W1 19S1 11W0 9S½ 16W½ 4.0 17.5 21.0
16. Zuyev,Igor 2164 2164 41W1 9S0 25W1 6S0 37W1 23S½ 15S½ 4.0 16.5 18.0
17. Schmitt,Hans Walt 2083 2083 45W1 23S1 9W0 14S0 36W½ 28W½ 33S1 4.0 16.5 16.0
18. Donchenko,Anatoli 2441 2441 21W1 6S0 7S0 25W1 20S1 4W0 29S1 4.0 15.0 21.5
19. Petri,Birgit 2090 2090   26W1 45S1 15W0 31S1 14W0 32W1 4.0 15.0 15.0
20. Weiss,Matthias 2063 2063 3W0 40S1 28W1 35S0 18W0 34S1 27W1 4.0 14.0 15.5
21. Hettler,Wolfgang 2075 2075 18S0 33W1 15S0 32W1 29S0 31W1 28S1 4.0 13.0 16.0
22. Kribben,Johannes 2178 2178 46S1 7W½ 8S0 12W1 4W0 35S1 9W0 3.5 16.0 21.0
23. Kartmann,Juergen 2067 2067 2S0 17W0 46S1 42W1 30S1 16W½ 12S0 3.5 13.0 17.5
24. Diehm,Alexander 2081 2081 5W0 34S1 11W0 36S0 44W1 37S½ 39W1 3.5 11.0 15.0
25. Renner,Thomas   1934 10S0 43W1 16S0 18S0 40W½ 44S1 35W1 3.5 10.5 14.5
26. Körnlein,Daniel   1871 11W0 19S0 36W½ 44S0 46W1 40S1 37W1 3.5 8.5 12.5
27. Rosa,Mike 2109 2109 38S1 0 32S1 10W½ 28S½ 7W0 20S0 3.0 15.5 17.0
28. Zunker,Reinhard,D 2233 2233 32S1 8W0 20S0 33W1 27W½ 17S½ 21W0 3.0 13.5 18.0
29. Busche,Markus 2014 2014 4W0 44S1 13W0 40S1 21W1 6S0 18W0 3.0 13.0 19.0
30. Drill,Frank 2179 2179 44W1 4S0 37W1 11S0 23W0 32S0 41W1 3.0 13.0 15.5
31. Wolff,Peter 2025 2025 9W0 41S1 14W0 34S1 19W0 21S0 36W1 3.0 11.0 17.5
32. Dietz,Gerolf   1794 28W0 42S1 27W0 21S0 41W1 30W1 19S0 3.0 11.0 15.0
33. Smith-Meyer,Geir   1718 6W0 21S0 41W1 28S0 43W1 38S1 17W0 3.0 10.0 15.5
34. Goldschmidt,Andre   1740 15S0 24W0 38S1 31W0 42S1 20W0 43S1 3.0 9.0 15.0
35. Lebermann,Hellmut 2044 2044 1S0 39W1 12S½ 20W1 10S0 22W0 25S0 2.5 12.5 20.0
36. Henrici,Claus   1785 0 38W½ 26S½ 24W1 17S½ 12W0 31S0 2.5 11.0 16.5
37. Kammerer,Peter 2008 2008 7S0 46W1 30S0 45W1 16S0 24W½ 26S0 2.5 11.0 15.5
38. Reimer,Otto   2063 27W0 36S½ 34W0 39s+ 12S0 33W0 44S1 2.5 8.0 14.0
39. Kellner,Günther   1600 14W0 35S0 44W½ 38w- 45S1 42W1 24S0 2.5 7.5 12.0
40. Körnlein,Andreas   1635 12S0 20W0 43S1 29W0 25S½ 26W0 45S½ 2.0 7.0 16.0
41. Niebling,Renate   1600 16S0 31W0 33S0 46W1 32S0 45W1 30S0 2.0 6.0 13.5
42. Zuyev,Lisa   1027 8S0 32W0 + 23S0 34W0 39S0 46W1 2.0 6.0 12.0
43. Pokorny,Roland   1461 13W0 25S0 40W0 + 33S0 46S1 34W0 2.0 6.0 11.5
44. Wernert,Alfred   1563 30S0 29W0 39S½ 26W1 24S0 25W0 38W0 1.5 6.5 15.5
45. Weber,Jan-Niklas     17S0 + 19W0 37S0 39W0 41S0 40W½ 1.5 6.5 13.0
46. Seitz,Peter   1539 22W0 37S0 23W0 41S0 26S0 43W0 42S0 0.0 0.0 13.5