Vereinspokal 2017/2018

Gespielt wird im KO-System 75min + 30s. Auf Remis folgt direkt im Anschluss eine Schnellpartie 10min + 5s mit getauschten Farben.
Bei nochmaligem Remis werden mit wechselnden Farben Blitzpartien 4min + 2s bis zur ersten Gewinnpartie gespielt.


1. Runde

29.09.2017
Bonnaire
-
Schmitt
Hein
-
Neuf
F. Niebling
-
Meisegeier
Henrici
-
Thomas
Rutkowski
-
A. Arnold
Halbig
-
J. Arnold
Schimmer
-
R.Niebling
J. Philipp
-
Landkocz